Malibaud Ecuyer

3.450,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 60 Tag(e)

Beschreibung

Der Ecuyer

ist DER Bahn- und Schulsattel der Sattlerei Malibaud. Auch er wurde in den 70er Jahren in Zusammenarbeit mit S.G.Solinski entwickelt in Anlehnung an portugiesische Stierkampf- und Bereitersättel. Er setzt seinen Reiter nahe an das Pferd und läd zum korrekten Sitzen ein. Durch den nahen, direkten Kontakt zum Pferd ist ein feines Reiten mit sehr feinen Hilfen möglich. Er eignet sich vor allem für die Arbeit in der Bahn und für Ausritte und wird gerne für Vorstellungen in der hohen Schule genutzt. Gerade in Frankreich ist der Ecuyer sehr beliebt bei Reitergrößen wie Gilles Fortier oder Bartabas. Der Sattel besticht durch seine schlichte Schönheit, das Leder lädt zum Berühren ein. Reiten darin wird zur Sensation!

Der Ecuyer wird individuell von Hand aus besten pflanzlich gegerbten Ledern genäht und angefertigt und dem Pferd leicht auf Maß adaptiert. Die Sitzgröße und Kammerweite richtet sich individuell nach der Reitergröße, seinem Gewicht und dem Typ, der Größe, der Form und dem Alter bzw. Ausbildungsstand des Pferdes. Den Ecuyer gibt es maximal bis zur Kammerweite Open, nicht jedoch als Fortyweite.

Die Gurtung: nach Wunsch (Krawattenknoten oder Schnallen), der Gurt besteht aus mehreren Lagen Leder

Der Baum: Mehrschicht-Poly (s.o.),ebenfalls mit 5 Jahren Garantie auf den Baum

das Gewicht: ca. 9kg

Die Farbe: naturbraun oder als Sonderanfertigung mit Aufpreis Farbe nach Absprache und Wunsch

Der Preis: 3350,- €

Alle Sättel der Sattlerei Malibaud können geringfügig nach individuellen Wünschen modifiziert werden. Alle Sättel werden komplett mit Gurtsystem, Gurt und Steigbügelriemen geliefert. (Lieferzeiten: Randonnée u. Gardian ca. 4 Wochen, Ecuyer ca. 7 Wochen)