Gymnasium des Freizeitpferdes , Sadko G.Solinski

Gymnasium des Freizeitpferdes , Sadko G.Solinski

15,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

"Gymnasium des Freizeitpferdes" von Sadko G.Solinski


Bereits in „Reiter-Reiten-Reiterei“ hat Solinski nachgewiesen: Robustpferde verlangen völlig andere Reitweisen als die bei uns üblichen. Im vorliegenden Buch bietet der Autor einen praktischen Wegweiser.
Solinski wendet sich an alle Pferdefreunde, die sich für ihre Schützlinge und deren psychisches und körperliches Wohlergehen verantwortlich fühlen. Er beschreibt den grundsätzlich anderen Umgang mit dem Pferd, so am Beispiel der südwesteuropäischen Kampfstierhirten und weist damit Wege zu angemessenem Reiten, auf denen unser Pferd auch zum eigentlichen Reitlehrer werden kann.


Dieses Buch ist eher praktischer Natur, hier beschreibt Sadko die Gardianmethode des Spazierenführens und Longierens und sehr gut die Art des Reitens, welche sich für das Bahnreiten, aber gerade eben auch für das Wanderreiten bestens eignet.


3. Auflage 2003, VI/200 S., mit 75 Einzelzeichnungen von Josefine Jacksch.
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08315-5


immer wieder habe ich auch antiquierte Bücher von Sadko Solinski: "Der Wanderreiter und sein Pferd", "Reiter der Camargue" und "Abenteuer Camargue" sowie diverse antiquierte Camarguebücher zum Verkauf auf Lager. Bestände und Preise auf Anfrage